Sonstige Dienstleistungen

Die Hauptaufgabe des Fedict besteht darin, den Kundenservice der Behörden mit den Möglichkeiten der IKT zu optimieren. Dazu gehört auch die Unterstützung der öffentlichen Dienste. In diesem Rahmen bietet der Fedict die folgenden Dienstleistungen an.

Die allgemeinen Bedingungen (PDF, 323.69 Kb) für den Gebrauch der Dienstleistungen von Fedict finden Sie hier.

Für bestimmte behördliche Anwendungen reichen ein Benutzername und ein Kennwort nicht aus. Das föderale „Token“, eine Karte mit 24 Identifikationscodes, bietet zusätzliche Sicherheit. Der Fedict ist für die Ausgabe dieser Tokens verantwortlich.
Rechtsberatung im E-Government-Bereich und Unterstützung bei IKT-spezifischen öffentlichen Aufträgen.
Der Service des Fedict in diesem Bereich reicht von der Risikoanalyse bis zur Erarbeitung von Sicherheitsrichtlinien und der Meldung sowie Verfolgung potentieller Einbrüche in Computersysteme.
Helpdesks von öffentlichen Diensten und Behörden erhalten beim Fedict Ratschläge und Unterstützung bezüglich der Nutzung offener Standards in ihrer Organisation.