Beantragung eines Tokens

Beschreibung

  • Online-Beantragung des Tokens über das föderale Portal;
  • Endbenutzer, die keine Möglichkeit für einen Online-Antrag haben, können sich an eine lokale Registrierungsstelle oder den Fedict wenden.

Benutzer

Jeder, der auf die gesicherten behördlichen Anwendungen zugreifen möchte, für die ein Token erforderlich ist.

Merkmale

  • Sie können einen Online-Antrag stellen, wenn Sie über Folgendes verfügen: 
    • einen belgischen Personalausweis;  
    • ihr PIN Code
    • einen Kartenleser
    • einen Computer mit Internetconnection und die ‘eID-Software’ (www.eid.belgium.be für mehr Information).
  • Sie können ein Token bei einer lokalen Registrierungsstelle oder der Registrierungsstelle des Fedict beantragen, wenn Sie:
    • keinen belgischen Personalausweis haben;

Bedingungen:

  • Sie holen Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort persönlich ab:
    • in einer lokalen Registrierungsstelle (siehe nachstehende Liste) oder;
    • in der Registrierungsstelle des Fedict: Maria-Theresiastraat 1/3, 1000 Brüssel.
  • Terminabsprache erforderlich;
  • Sie müssen sich ausweisen.

Zugang und Unterstützung

  • Die Mitarbeiter der Registrierungsstelle des Fedict stehen Ihnen nach Vereinbarung montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 16 Uhr (an Öffnungstagen der föderalen Behörden) gern zur Verfügung.

Für weitere Informationen oder um den Dienst zu nutzen, setzen Sie sich bitte unter Angabe des Betreffs „Registrierungsstelle“ mit dem Fedict Service Desk in Verbindung: servicedesk@fedict.belgium.be.